Die Schweiz - ein gutes Land für eine Kreditaufnahme

 

In der Schweiz gibt es gute Möglichkeiten Kredite aufzunehmen, doch auch hier ist teilweise Vorsicht geboten. Dank der guten Wirtschaft und der guten Zahlungsmoral in der Schweiz sind die Zinsen für Kleinkredite in der Schweiz verglichen mit dem Ausland auf einen für den Verbraucher günstigen Niveau angelangt. Zusätzlich hat der Staat Richtlinien für die Vergabe von Krediten gesetzt, die Zinsen nur bis zu einem Maximum von 15% Prozent erlauben.

 

Das kommt vor allen den Kredtnehmenden zu Gute, die dadurch von insgesamt tieferen Zinssätzen profitieren können. In vielen Fällen liegt der Zins für einen Kredit sogar deutlich unter der gesetzlich vorgebenen Höchstmarke von 15%. Wir von Credisa sind für Sie da und präsentieren Ihnen das beste Angebot mit den für Sie tiefsten Zinsen.

 

Infos zu "Die Schweiz - ein gutes Land für eine Kreditaufnahme" als PDF herunterladen

Ratenrechner

  • Monatsrate in CHF
  • vonbis
  • 4.9 % *  9.9 % *  
  • * effektiver Jahreszins

  • Repräsentatives Rechenbeispiel:
    10‘000 CHF 12 Monate Laufzeit: Der Zins (Gesamtkosten) sind zwischen CHF 261. und CHF 521. Der Zinssatz 4,9 % – 9.9 %. Die Rate ist zwischen CHF 855.1- und CHF 877.- im Monat. Die Kreditvergabe ist verboten, falls diese zur Überschuldung führt. (Art. 3 UWG).